Roland Ulbrich wieder zum Landtagskandidaten gewählt.

Roland Ulbrich wieder zum Landtagskandidaten gewählt.

Landesweite Demonstrationen von Hamas-Unterstützern haben es überdeutlich gezeigt: Internationale Konflikte werden auf Deutschlands Straßen ausgetragen – und das nicht unbedingt friedlich! „Das ist inakzeptabel“, sagt Roland Ulbrich, AfD-Landtagsab­geordneter für Nordsachsen. Er bereitet einen Gesetzentwurf vor, nachdem nur Deutsche in Sachsen ein umfassendes Demonstrationsrecht haben sollen ...

Linksextremisten-Demo gegen AfD-Abgeordnete – die nicht mal anwesend waren.

Immatrikulationsfeier an der Universität in Leipzig: Zur Fest-Veranstaltung waren auch Leipziger Abgeordnete eingeladen – unter ihnen fünf AfD-Politiker. Während im Gewandhaus die Vorbereitungen liefen, geiferten 100 Linksextremisten auf dem Augustusplatz gegen die Vertreter der Alternative für Deutsch­land. Dumm nur: Von den fünf geladenen Abgeord­neten, konnten vier aus terminlichen Gründen nicht teilnehmen ...

Land unter in Leipzigs Bürgerbüros: Mehr Personal? Besser weniger Kunden!

Wer in Leipzigs aufs Amt will, braucht dicke Nerven – schreibt die Leipziger Volkszeitung. Warum das so ist, schreibt sie nicht. Klar, der rosa Elefant steht zwar so breit im Raum, dass man kaum daran vorbeikommt. Aber sehen darf man ihn nicht. Und erst recht nicht darüber sprechen! „Der Grund für die Überlastung der Bürgerbüros, liegt auf der Hand“, sagt der Leipziger AfD-Stadtrat Roland Ulbrich. „Je mehr Migranten ins Land kommen, desto höher ist der Arbeitsaufwand für die Behörden" ...